Sie sind hier: Startseite » Deckhengste

Deckhengste

Zur Decksaison 2021 stehen bei uns folgende Hengste im Einsatz:
Haflingerhengst Almsommer im Natursprung oder TG Samen
Haflingerhengst Aleandro im Natursprung
Edelbluthaflingerhengst Sole Mio im Natursprung

Haflingerhengst Almsommer

Almsommer

Für die Saison 2021 im Natursprung oder TG Samen:

Geb: 12.04.2011
Ox Anteil 1,56 %
Größe: 148 cm

Almbube x Steinadler x Mithras

Almsommer ist der einzige noch lebende direkte Nachkomme des Weltvererbers Almbube.
Almbube war einer der erfolgreichsten und prägensten Hengste in der Haflingerzucht. Legendär sind sein Leistungsvermögen, seine Sportlichkeit, seine Ausstrahlung und Typbrillianz sowie sein ausgeglichener, gutmütuiger Charakter, welchen er Almsommer offensichtlich weiter gegeben hat. Almbube war Körungssieger in Münster und Weser Ems, er wurde in 9 Bundesländern gekört und in Bayern anerkannt. Seine Mutter stellte 5 gekörte Söhne, 4 davon wurden Siegerhengste und eine große Anzahl Staatsprämienstuten.
Almsommer vereint all die Eigenschaften seines Vaters und vererbt diese außerordentliche Linie erfolgreich weiter. Er war Leistungsprüfungssieger 2014 in Warendorf und erzielte mit einer Wertnote von 8,39 die bislang beste Gesamtwertnote der Haflinger überhaupt. Zusammengesetzt aus Traumnoten für Rittigkeit von 8,11; Interieur 8,61 und eine sensationelle 8,77 für die Fahranlage.
Im Oktober 2019 erhielt er in München/ Riem die Bundesprämie. Er wurde Vize Dressur Sieger der Haflinger.
Seine Leistungsbereitschaft und vielseitige Eignung zeigt er auch im Sport. Mittlerweile ist Almsommer in Springen, Dressur und im Fahren bis zur Klasse M hoch platziert.
Die erfolgreichen Nachkommen vom jungen Almsommer sprechen für sich. Hocherfolgreich zeigt sich die Nachzucht des Hengstes vor allem bei den Stuten. Darunter sind Leistungsprüfungssieger, Sieger des „Blauen Bandes“ und Staatsprämienstuten. Mit „Ansgar“ stellt Almsommer einen gekörten Hengst welcher als Deckhengst auf dem Haflingerhof in Rosshaupten sie erfolgreiche Linie weiter vererbt.
Almsommer steht zu 100 Prozent für Charakter und Zuverlässigkeit gepaart mit Bewegung und Leistungsbereitschaft!

Almsommers Fohlen sind bis zum 6. Lebensmonat über die LVM versichert.

Almsommer:

______________________________________________________________________

Haflingerhengst Aleandro

Haflingerhengst Aleandro

Für die Saison 2021 im Natursprung:

Geb: 30.05.2014
Ox Anteil 0,78 %
Größe: 148 cm

Pssm: n/n

Allerdings x Abel x Wunderknabe

Aleandro ist ein symphatischer, leistungsstarker Junghengst der durch Optik, Leistungsbereitschaft und Charakter überzeugt.
Sein Vater Allerdings war 2ter der Hengstleistungsprüfung 2014 in Warendorf und konnte mit einer Wertnote von 8,32 abschließen. Besonders die Interieur Note von über 9 ist hierbei hervor zu heben. Allerdings stellt mittlerweile 4 gekörte Söhne, und 6 prämierte Töchter. Darunter auch ein Halbbruder des ALEANDRO, welcher selbst auch sportlich hocherfolgreich läuft.
Aleandro selbst überzeugte bisher im Sport in den verschiedensten Disziplinen. Als Jungpferd ist er in Eignungsprüfungen und Reitpferdeprüfungen vorne platziert, bisher dressurmäßig bis Klasse A** hoch platziert und im Fahren bis Klasse M auch vorne mit dabei. Besonders gut kommt Aleandro´s üppiger, raumgreifender und elastischer Trab und der stets bergauf springende Galopp bei den Richtern an.
Ein klassisches Pedigree aus Weltsiegern wie Afghan II, Amadeus, Midas verspricht eine solide und vielversprechende sowie hocherfolgreiche Nachzucht.

ALEANDRO verspricht Innovation und Vorsprung in den klassischen Reinzucht Linien, verbunden mit allen positiven Rasseeigenschaften eines modernen Haflingers.

Aleandro

______________________________________________________________________

Edelbluthaflingerhengst Sole Mio

Edelbluthaflingerhengst Sole Mio

Für die Saison 2021 im Natursprung:

Der Prämienhengst ist zurück in Süddeutschland!

Geb: 31.03.2005
Ox Anteil 4,69 %
Edelbluthaflinger
Größe: 148 cm

Sandro x Gitti x Nerv

Er ist ein Star der ST-Linie:

Sole Mio
kommt aus dem Hause Josef Estendorfer und stammt von einer der besten bayrischen Mutterlinien ab (Gitti, Gracia, Germania). Er war Reservesiegerhengst der Süddeutschen Körung in München 2007. Reserve Sieger der HLP mit der Note 8,1, Gesamtsieger der Kreistierschau, Vater der Landessiegerfohlen 2009, 2010 und 2011. Seine Nachkommen sind bewegungsstarke Pferde mit viel Ausdruck und Charme.
Sein Vater der Elitehengst Sandro legte den Grundstein für erfolgreiche Nachfahren dieser Zuchtlinie. Mit 6 gekörten Söhnen und 10 Staatsprämienstuten und dutzenden weiteren im Sport erfolgreichen Nachkommen, sollte diese Linie ein Garant für moderne Edelblutzucht sein.
SOLE MIO ´s Talent ist der Springsport, ist aber auch als Fahrpferd leistungsbereit und dabei gelassen genug. Er besticht durch ein Bilderbuch Exterieur, welches keine Wünsche offen lässt. Ein hochmotivierter, dabei aber immer braver Vertreter seiner Rasse, der jeden Tag aufs Neue gefallen möchte.